Start Organisation Arbeitsfelder Kontakt Umfeld Links
Lohnsteuer
 
Geschichte
Hintergrund
Finanzierung
Lohnsteuer
Jahresbericht
Vorstand
 

Laut rumänischem Gesetz gibt es die Möglichkeit 2% der Lohnsteuer (impozit pe venit), die sowieso gezahlt werden muss, einer frei wählbaren sozialen Einrichtung zukommen zu lassen.





Unterstützen Sie den Diakonieverein, indem Sie uns benennen und unsere Bankverbindung angeben!